Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Branchennews Politik

Politik

Fakten, Meinungen und Entscheidungen zur Pflegepolitik

Die  neuen Beschlüsse von Bund und Ländern zur Eindämmung der Pandemie reichen nicht aus, so die Ansicht der Stiftung Patientenschutz mehr

27.11.2020

Das Gesetz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege soll ab Januar in Kraft treten. Der BPA kritisiert die Qualifikationshürden für Assistenzkräfte. mehr

26.11.2020

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste mahnt bessere Betreuungsangebote für die Kinder von Mitarbeitern an. mehr

24.11.2020

Der Pflegebevollmächtigte spricht sich für einen höheren Grad an Selbstbestimmung der Bewohner von Pflegeeinrichtungen aus. mehr

24.11.2020

Weiter Wirbel bei der inzwischen vor der Auflösung stehenden Pflegekammer Niedersachsen: Kammerpräsidentin Nadya Klarmann hat einen Abwahlantrag überstanden. mehr

20.11.2020

Die Bundeskanzlerin hat virtuell an einer Diskussion über die Pflege und die großen Herausforderungen in dem Bereich teilgenommen. mehr

19.11.2020

Sigrid Graumann, Mitglied im Deutschen Ethikrat, vermisst während der Coronakrise eine bessere politische Unterstützung für Pflegeeinrichtungen. mehr

18.11.2020

Der Arbeitgeberverband äußert sich zu den Zielen des GPVG (Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz). mehr

17.11.2020

Der frühere SPD-Chef Franz Müntefering pocht trotz steigender Corona-Infiziertenzahlen auf ein Besuchsrecht in Pflegeheimen. mehr

16.11.2020

Die Bundesregierung zieht ein positives Zwischenfazit der Konzertierten Aktion Pflege. Branchenverbände wünschen sich jedoch mehr Tempo bei der Umsetzung. mehr

13.11.2020

Newsflash Anmeldung